Einladung zur Dialogwerkstatt

 

Die Stadt Hameln lädt zur Dialogwerkstatt “Hameln2030”.
Die erste Phase der Bürgerbeteiligung liegt hinter uns. Viele Viele Menschen haben sich beteiligt und 2.239 Beiträge sind zustande gekommen. Eine beeindruckende Zahl! Inzwischen sind aus allen Vorschlägen 105 Projektideen entstanden, die wir mit Ihnen diskutieren möchten. Kommen Sie am 20./21.1.2017 zur Dialogwerkstatt in das Weserberglandzentrum und machen Sie mit bei der zweiten Bürgerbeteiligungsphase.

Programmübersicht

20.01.2017

17.00 – 18.00  Oberbürgermeister Griese Begrüßung, Hameln auf dem Weg in Heute – und Morgen – anschließende Diskussion

18.00 – 19.00 Amtsleiterin Markgraf Aufbruch mit Gotha2030+ – anschließende Diskussion

19.00 – 19.45  Lannuzel (urbanista) Co-kreative Zukunftsgestaltung in Stadt und Region – Ein Überblick – anschließende Diskussion

19.45 – 20.00 Pause mit Suppe

20.00 – 21.20 Kurzfilmprogramm „Stadt im Film: von der Faszination des Baggerns bis zu chinesischen Geisterstadt“ Kuratiert von der:

21.01.2017

10.00 – 12.00 Zuwandererwerkstatt (mit Croissant)

10.00 – 12.00 Dialogrunde 1 (mit Croissant)

12.00 – 14.00 Dialogrunde 2 (mit Suppe)

14.00 – 16.00 Dialogrunde 3 (mit Zuckerkuchen)

16.00 – 18.00 Plenum und Abschluss

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

 

Zwischenbericht 2016

Kurzfilmprogramm