Albert-Einstein-Gymnasium

Die allgemeinbildenden Schulen Hamelns sind eingeladen worden, sich an dem Projekt Hameln2030 zu beteiligen. Das Albert-Einstein-Gymnasium hat bereits eine Aktion mit einer Klasse durchgeführt. Das Ergebnis ist großartig – die Schüler/innen haben amüsante und gedankenweckende Stellungnahmen abgegeben. Nach den Sommerferien werden sich mehrere Grundschulen und weiterführende Schulen an dem Projekt beteiligen. Wir freuen uns darauf!

Besonders gefallen hat uns dieser Text:

Dass die Schüler/innen sich für ihre Stadt wirklich interessieren, zeigen auch folgende Bitten:

Oft wird behauptet, junge Leute seien heute politisch desinteressiert. Die Schüler/innen des AEG sind jedoch äußerst wach und haben folgende Vorschläge:

Auch die nicht ganz ernstgemeinten Stellungnahmen haben uns gefreut:

Weiterführende Informationen finden Sie hier: